English

Verwaltung:
Herwigstraße 12-14
27572 Bremerhaven
Fertigung:

Bückingstraße 66
27568 Bremerhaven

Pneumatiktraversen

 

Unsere Pneumatiktraversen werden u.a. im Hafenumschlag zur Aufnahme von Cellulose-Paketen eingesetzt.

Sie besitzen integrierte Druckflaschen als Energiequelle für das definierte Öffnen der Pneumatikhaken. Über ein Steuerungssystem können die einzelnen Hakengruppen bzw. alle Gruppen gemeinsam geöffnet werden. Die Betätigung der Ventile zum Öffnen der Haken erfolgt manuell oder über eine zusätzliche Funkfernsteuerung.

 
 
20 t-Pneumatiktraverse im Fertigungsprozess.
20 t-Pneumatiktraverse im Fertigungsprozess.
 
Detailansicht von Druckspeicher und Hauptregelventil.
Detailansicht von Druckspeicher und Hauptregelventil.
 
Detailansicht der Untergruppenverteilung.
Detailansicht der Untergruppenverteilung.
 
24 t-Pneumatiktraverse mit vier Lastträgern und jeweils vier Anschlagpunkten beim Anschlagen der Cellulosepakete.
 
 

24 t-Pneumatiktraverse mit vier Lastträgern und jeweils vier Anschlagpunkten beim Anschlagen der Cellulosepakete.

     
 
 
 
 
 
 
 
28 t-Pneumatiktraversen im Fertigungsprozess
28 t-Pneumatiktraversen im Fertigungsprozess …
 
28 t-Pneumatiktraversen beim Überlasttest
… beim Überlasttest …
 
28 t-Pneumatiktraversen vor dem ersten Einsatz
… und vor dem ersten Einsatz.